Leitbetriebe-Navi ab sofort online

Wo sind wichtige Leitbetriebe bei uns im Ländle und in Österreich? Welche Bedeutung haben sie für unsere Arbeitsplätze, unseren Wohlstand und die gesamte Region? Diese und weitere Fragen werden ab sofort pointiert, interaktiv und spielerisch im Leitbetriebe-Navi der IV dargestellt. Ideal für Schüler, Lehrer und alle Interessierten unter: www.leitbetriebe-navi.at
Landkarte der wichtigsten Leitbetriebe in Österreich.
Die Industriellenvereinigung (IV) hat mit ihrem Leibetriebe-Navi eine einzigartige interaktive Lernplattform für Schüler, Lehrer und alle Interessierten entwickelt. Unter www.leitbetriebe-navi.at gibt es neben Kurzfilmen und Spielen eine interaktive Landkarte mit Infos zu den wichtigsten Leitbetrieben in ganz Österreich. 16 Vorarlberger Unternehmen sind in der Leitbetrieb-Landkarte mit eigenen Firmenprofilen aufrufbar. „Welche Bedeutung Alpla, Blum, Doppelmayr, Liebherr, Zumtobel und viele weitere Betriebe für unsere Region haben, wird dabei spielerisch und sehr eindrücklich vermittelt“, so Mathias Burtscher, Geschäftsführer der IV-Vorarlberg.
 
Interaktiv und spielerisch zur Wirtschaftskompetenz

Mit Fragen wie „Was haben Leitbetriebe mit Wurstsemmeln und Rockbands zu tun?“ wendet sich die Leitbetriebe-Plattform vor allem an junge und engagierte Menschen. Spielerisch wird Wissen über die Bedeutung von Unternehmen vermittelt und soll einen Beitrag für einen praxisorientierten und individualisierten Unterricht zur Verbesserung der Wirtschaftskompetenzen leisten. „Vielen Vorarlbergern ist nicht bewusst, welche Bedeutung unsere Industriebetriebe für Arbeitsplätze und Wohlstand in unserer Region haben“, weiß Burtscher. „Jeder Leitbetrieb arbeitet mit bis zu 1.000 Klein- und Mittelbetrieben zusammen, der Mehrwehrt für die Region wird somit vervielfacht.“ In einem einfachen Tool können im Leitbetriebe-Navi beispielsweise die großen österreichischen Arbeitgeber von der Landkarte „gelöscht“ werden und die verheerenden Folgen für die Arbeitsplätze, Wertschöpfung und die Partner-KMUs werden plakativ dargestellt. Die Plattform eignet sich auch ideal für den Einsatz im Unterricht oder für die Recherche (für Referate, vorwissenschaftliche Arbeiten oder Diplomarbeiten) und bietet somit auch für Lehrpersonen großen Mehrwert.

Standortstrategie Leitbetriebe

„Unser Ziel ist, dass wir Österreicher nicht nur stolz auf unsere Sportler und unsere schöne Landschaft sind, sondern auch auf unsere global erfolgreichen Unternehmen“, bringt es Burtscher auf den Punkt. Dass sich auch die Regierung der besonderen Bedeutung der Leitbetriebe bewusst ist, steht im Regierungsprogramm geschrieben. Die „Formulierung und Umsetzung einer umfassenden Standortstrategie für (internationale) Leitbetriebe in Österreich“ ist darin festgehalten. Die Industriellenvereinigung hat dementsprechend mit Vorstandsvorsitzenden führender Unternehmen eine „Standortstrategie Leitbetriebe“ ausgearbeitet, die Mitte Oktober gemeinsam mit Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner vorgestellt wurde. „Leitbetriebe sichern Wachstum und Beschäftigung und sind in ihrer Wertschöpfungskette sehr eng mit vielen KMUs verbunden. Da sie im harten internationalen Wettbewerb stehen, müssen wir entsprechende Rahmenbedingungen sicherstellen. Dazu gehört beispielsweise eine Entlastung bei den Arbeitszusatzkosten, eine Klima- und Energiepolitik unter Wahrung der Wettbewerbsfähigkeit oder eine F&E-Offensive als Zukunftspakt.“

Zum Leitbetriebe-Navi: www.leitbetriebe-navi.at

Zur Leitbetriebe-Strategie: http://www.iv-net.at/b3449

IV-IconInformationen zum Beitrag


IV-IconVerwandte Themen


Forschung, Technologie und Innovation

Ohneberg zu Internationalen Leitbetrieben in Vorarlberg: „David braucht Goliath und Goliath ...

Eine aktuelle Studie des Industriewissenschaftlichen Instituts (IWI) mit Sitz in Wien hat die wirtschaftliche und gesell...

Forschung, Technologie und Innovation

Internationale Vorarlberger Leitbetriebe: Klein braucht Groß und Groß braucht Klein!

Eine aktuelle Studie zur Bedeutung internationaler Leitbetriebe in Vorarlberg des Industriewissenschaftlichen Instituts ...

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild