26 neue Lehrlinge bei illwerke vkw

Der Energiedienstleister gehört zu den größten Lehrlings-Ausbildungsbetrieben in Vorarlberg.

IV-Mitgliedernews
Neue Lehrlinge 2017

26 Jugendliche begannen mit 1. September 2017 ihre Lehre bei Vorarlbergs größtem Energiedienstleister. illwerke vkw bildet Jugendliche in acht verschiedenen Lehrberufen aus. Neben der fachlichen Qualifikation liegt der Fokus auch auf persönlicher Weiterentwicklung und Sozialkompetenz. Ausgebildet werden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Fachrichtungen: Bürokauffrau/mann (5), Elektrotechniker/in (15), Metalltechniker/in (4), IT-Techniker/in (2), GIS-Techniker (1)

Neben einer umfassenden fachlichen Schulung legt der Energiedienstleister auch besonderen Wert auf die Förderung der persönlichen Fähigkeiten und der Sozialkompetenz. Aus diesem Grund ging es für die Neuankömmlinge zuallererst auf ein zweitägiges Kennenlern-Seminar ins Explorer Hotel Gaschurn. Dort wurde großer Wert darauf gelegt, dass die Lehrlinge gemeinsam und spielerisch die Spielregeln zum Miteinander im Arbeitsalltag ausarbeiten und wertvolle Informationen über illwerke vkw erhalten. Die Jugendlichen erhielten unter anderem wertvolle Infos zu Lern- und Merktechniken und lernten die Wichtigkeit der eigenen Grundeinstellung kennen.

Mit ihrer Ausbildung bei illwerke vkw erhalten die jungen Mitarbeiter ein optimales Rüstzeug für eine erfolgreiche Berufskarriere. Die hohe Qualität der Ausbildung beweisen die tollen Erfolge der Lehrlinge bei den Leistungsbewerben.

IV-Iconiv-positionen

Neueste Ausgabe lesen
iv-exklusiv Bild